sportfilme.com

Schwere Jungs (2006)

Komödie und Sportfilm aus Deutschland mit Lisa Potthoff, Michael Grimm und Sebastian Bezzel.

Fakten
Originaltitel: Schwere Jungs
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2006
Länge: 94 Min.
Kinostart: 18.01.2007 (weitere Kinostarts am 18.01.07 auf kinostarts.net)
Genre: Komödie und Sportfilm
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: Lisa Potthoff, Michael Grimm und Sebastian Bezzel
Regie: Marcus O. Rosenmüller
Drehbuch: Phillip J. Roth
Website: www.schwerejungs.film.de
Filmposter 'Schwere Jungs (2006)'
Handlung

Der glücklose Schreiner und verhinderte Bobfahrer Gamser trainiert zusammen mit seinen Freunden für die nationale Qualifikation zur Winterolympiade 1952 in Oslo - Deutschlands erste Olympiateilnahme seit Kriegsende. Sein überlegener Konkurrent aus Kindertagen, der reiche Brauereibesitzer Dorfler, tritt bereits als offizieller Weltmeister mit seinen Teamkollegen als erste Wahl für Deutschland an. Als sich herausstellt, dass keine der beiden Mannschaften gewinnen kann, müssen die acht Männer eine Entscheidung treffen.

Über den Film

Seit dem 18.01.2007 ist in deutschen Kinos der Film "Schwere Jungs (2006)" zu sehen. Der Film ist auch unter dem Originaltitel "Schwere Jungs" bekannt. Freunde des Genres 'Komödie und Sportfilm' fanden den Film lustig, fröhlich und amüsant. Für die Hauptrollen wählte man Darsteller wie Sebastian Bezzel, Michael Grimm und Lisa Potthoff. Beim Drehbuch zu "Schwere Jungs (2006)" handelt es sich um ein Werk von Phillip J. Roth. Regie bei diesem 94 Minuten dauernden Film führte Marcus O. Rosenmüller. Produziert wurde der Film im Jahre 2006 in Deutschland. Ohne Beschränkung wurde "Schwere Jungs (2006)" freigegeben. Erfahren Sie mehr über den Film unter www.schwerejungs.film.de.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Schwere Jungs (2006)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Schwere Jungs" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Schwere Jungs (2006)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Sportfilme gefallen: