sportfilme.com

Free Solo (2018)

Dokumentarfilm und Sportfilm aus Amerika.

Fakten
Originaltitel: Free Solo
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2018
Länge: 100 Min.
Kinostart: 21.03.2019 (weitere Kinostarts am 21.03.19 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm und Sportfilm
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: kA
Regie: Elizabeth Chai Vaserhelyi und Jimmy Chin
Drehbuch: kA
Website: www.capelight.de/free-solo
Filmposter 'Free Solo'
Bilder & Trailer
Free Solo - Foto 1Free Solo - Foto 2Free Solo - Foto 3Free Solo - Foto 4Free Solo - Foto 5Free Solo - Foto 6Free Solo - Foto 7Free Solo - Foto 8Free Solo - Foto 9Free Solo - Foto 10Free Solo - Foto 11Free Solo - Foto 12Free Solo - Foto 13Free Solo - Foto 14Free Solo - Foto 15Free Solo - Foto 16
Handlung

Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor. Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi- Bergsteiger Jimmy Chin, durften Honnold begleiten und fesseln die Zuschauer mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern. Herausgekommen ist das atemberaubende und zugleich intime Portrait eines der ungewöhnlichsten Athleten unserer Zeit. Der Film erzählt von den Opfern, die Honnold erbringen muss, um körperliche Perfektion zu erreichen, von Rückschlägen und Verletzungen. Was treibt Alex an, sein Leben zu riskieren und wie gehen seine Eltern, Freunde und Lebensgefährtin damit um?

Über den Film

"Free Solo" kann man sich seit dem 21.03.2019 in deutschen Kinos ansehen. Fans vom Genre 'Dokumentarfilm und Sportfilm' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er authentisch, lebensnah und informativ ist. Die Regie bei diesem 100-minütigen Film übernahm Jimmy Chin und Elizabeth Chai Vaserhelyi. Produziert hat man den Film 2018 in Amerika. Ab 6 Jahren kann man sich "Free Solo" ansehen. Wenn Sie mehr zum Film erfahren wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com oder www.capelight.de/free-solo.

Im Kino

"Free Solo" ist diese Woche im Kino zu sehen:

B-ware! ladenkino Berlin Gaertnerstr. 19, 10245 Berlin, Tel.: 030/20078888
Di. 18.06. 19:15
Mi. 19.06. 19:15
Freiluftkino Pompeji am Ostkreuz Berlin Laskerstr. 5 / Markgrafendamm, 10245 Berlin, Tel.: 0176/578 610 79
Di. 18.06. 21:45
Tilsiter-Lichtspiele Berlin Richard-Sorge-Str. 25a, 10249 Berlin, Tel.: 030/426 81 29
Di. 18.06. 16:00
Mi. 19.06. 16:00
Thalia Cinema Dresden Görlitzer Str. 6, 01099 Dresden, Tel.: 0351/652 47 03
Di. 18.06. 21:45
Berger Kino Frankfurt/Main Berger Str. 177, 60385 Frankfurt/Main, Tel.: 069/945 03 30
Di. 18.06. 21:20
Mi. 19.06. 21:20
Luxor Filmpalast Heidelberg Eppelheimer Str. 6, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221 / 43 52 711
Mi. 19.06. 18:30
Rex am Ring Köln Hohenzollernring 60, 50672 Köln, Tel.: 0221/254 141
Di. 18.06. 21:00
Kinobar Prager Frühling Leipzig Bernhard-Göring-Str. 152, 04277 Leipzig, Tel.: 0341/306 53 33
Mi. 19.06. 18:00
Neues Arena Kino München Hans-Sachs-Straße 7, 80469 München, Tel.: 089/260 32 65
Di. 18.06. 19:00
Cinecitta Nürnberg Gewerbemuseumsplatz 3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/206 660
Di. 18.06. 10:30
Mi. 19.06. 10:30

Sportfilme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Free Solo" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Free Solo" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Sportfilme gefallen: